„Aap Jaisa Koi“ von Nazia Hassan

Und wo wir schon bei Indi-Pop sind, gibt’s hier einen zweiten Song, nämlich „Aap Jaisa Koi“ von Nazia Hassan, einer in Pakistan geborenen und in England aufgewachsenen Sängerin.

Der Bollywood-Disco-Song „Aap Jaisa Koi“ war Anfang der 80er ein Riesenhit in Indien. Er vereint Disco mit indisch-pakistanischen Klängen und integriert auch Klänge des legendären brasilianischen Stücks „Aquarela do Brasil“ von Ary Barroso, der Songs „Love Is in the Air“ und „Standing in the Rain“ von John Paul Young sowie des Songs „Love’s Theme“ von The Love Unlimited Orchestra unter der Regie von Barry White.

Das Video entstammt dem indischen Film „Qurbani“ und zeigt Freizügigkeit und amouröses Balzspiel.


Kommentar verfassen